Markting-Automatisierung. Mit der Unterstützung durch djusbiz sich wieder öfter zurücklehnen und entspannen!

Das langsame Schwinden der Naturpräparate


Seit dem Jahr 2000 ist die Anzahl verfügbarer Naturheilpräparate auf ein Drittel gesunken! 

Insider-Infos abonnieren

Notwendige Maßnahmen umsetzen

Die Welt ist ja ständig in Veränderung. Nicht alles geht (für uns als Freunde naturheilkundlicher und ganzheitlicher Medizin) in eine erfreuliche Richtung. Veränderungen der Gesetzeslage haben in den letzten 20 Jahren bewirkt, dass viele, über jahrzehnte bewährte, naturheilkundliche Präparate nicht mehr im Standardprogramm der Apotheken enthalten sind.
Zahlreiche Hersteller sind ins Ausland abgewandert und einiges, was bisher als Arznei galt, muss nun als "Nahrungsergänzung" deklariert werden. Damit verbunden verliert es im Bewusstsein des Verbrauchers seinen Stellenwert als Arznei und das ist gewünscht.

Was sind die Ursachen?

Schon immer gibt es die bekannten Diskusssionen über die Wirksamkeit vs. Wirkungslosigkeit von Naturheilmethoden und Naturarzneien. Sieger dieses Disputs wird nicht der, mit den besseren Argumenten, sondern der, der über eine größere und finanziell stärkere Lobby verfügt. Die Politik berät sich nicht mit den Unbekannten, sondern mit denen, welche von Lobbyisten als kompetent vorgestellt werden.

Und was hat das mit Dir und mir zu tun?

Du willst AUCH naturheilkundlich behandelt werden. AUCH, weil zweifelsohne für viele Krankheiten die technische Medizin wirklich unübertrefflich ist. Aber AUCH, weil diese technische Medizin für die Hälfte der Gesundheitsprobleme im laufe des Lebens überhaupt keinen Ansatz findet.

Das sind die GESUNDHEITSPROBLEME, für die es im Sinne einer technischen Medizin keine KRANKHEITSGRUNDLAGE gibt!

Wie lösen wir für uns dieses Problem?

Aus meiner Sicht brauchen Freunde der Naturheilkunst mehr Insider-Informationen über ERFAHRUNGSGEMÄß wirksame Naturheilmethoden bei den verschiedenen GESUNDHEITSPROBLEMEN des täglichen Lebens. - Auch mit Hinweisen zur EIGENBEHANDLUNG!

Ich lade dich ein, die INSIDER-INFOS zur Naturheilkunde zu abonnieren.

Noch Fragen?

  • Was ist eigentlich euer Angebot?

    Selfhealtool.club will:

    • Insider-Wissen der Medizin mit Auswirkung auf die Naturheilkunde für interessierte zugänglich machen.
    • Nach und nach werden auf SELFHEALTOOL.CLUB mehr und mehr Anleitungen zur Selbstbehandlung mit Naturheilmethoden zur Verfügung gestellt werden.
    • Ziel der Plattform ist: Jeder soll sich selbst so gut wie möglich bei GESUNDHEITS-PROBLEMEN helfen können. GESUNDHEITS-PROBLEME sind die subjektiv erfahrbaren Beeinträchtigungen im Wohlbefinden, für die es im Sinne einer technischen Medizin keine erfassbare Grundlage gibt. Es werden also keine Anleitungen zur Krankheitsbehandlung gegeben.
    • Du kannst auf dieser Plattform verschiedenste Anleitungen und Vorgehenskonzepte einsehen und erhältst (bei Eintragung in den Email-Verteiler) per Email Nachricht bei Erweiterungen unseres Angebots.
    • Wenn du Bedarf hast kannst du bei den, zum jeweiligen Thema empfohlenen, Fachleuten eine Online-Beratung buchen.
  • Entstehen für mich mit dem Download irgendwelche Kosten?

    Unser Download-Angebot ist kostenfrei.

  • Und was habt Ihr sonst noch im Programm?

    Unser Angebot:

    • Informationen zum Download (kostenfrei)
    • Themenbezogene Einführungswebinare (kostenfrei)
    • Therapeutenliste (kostenfrei)
    • Online-Beratung für Fachfragen (kostenpflichtig)



  • Und wer steckt dahinter?

    Mein Name ist Valentin Kirchmann. Ich bin seit 1986 Heilpraktiker und habe es mir zum Ziel gesetzt auf dieser Plattform Gesundheitskonzepte, welche erfahrungsgemäß funktionieren, zu sammeln und zur Verfügung zu stellen. Was erfahrungsgemäß funktioniert, muss nicht unbedingt im technisch-wissenschaftlichen Sinn begründbar sein.

    Valentin Kirchmann will wirksame Gesundheitskonzepte zur Verfügung stellen!